Glück gehabt, Leo

Ein aufmerksamer Sri Lanker Freund schickte uns folgenden Beitrag.



Was Kinder auf dem Schulweg doch so alles entdecken! In Agarapathana im Hochland von Sri Lanka war es ein 9 Jahre alter Leopard. Leo hatte sich verlaufen und landete in einer Falle. Das war für ihn lebensgefährlich. Ein Tierarzt des Gampola Wildlife Range Office war aber bald als Retter zur Stelle. Inzwischen hat sich Leo wieder erholt und lebt jetzt ganz friedlich im Randenigala Veterinär Büro.

Diese Wildschutz Einrichtung wurde vor ein paar Jahren gegründet, als schon einmal 4 Leoparden in Fallen geraten waren. Durch eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit sind die ungewollten Begegnungen jetzt aber recht selten geworden.