Wir fördern Hilfsprojekte in Sri Lanka.

Kartenöbersicht Indien/Sri Lanka
Kleinstkreditnehmerinnen

Unterstützung, die ankommt.

Seit 2005 haben wir über 350 personenbezogene Förderungen vergeben und 18 Organisationen & Projekte unterstützt.

Der Sri Lanka Verein Hamburg e.V. wurde 2005 gegründet. Ziel und Zweck unseres Vereins ist es, die wirtschaftliche Not in Sri Lanka zu lindern und den kulturellen Austausch zu fördern. Wir verfolgen dabei ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke und fördern ideell und materiell Projekte, die helfen

  • die wirtschaftliche Not der Menschen zu lindern,
  • die Bildung zu fördern,
  • den Austausch der Kulturen voranzutreiben.

Wichtig ist uns dabei, von der Gleichwertigkeit der Kulturen auszugehen: der buddhistischen, hinduistischen, islamischen und der christlichen. Unser langfristiges und übergreifendes Ziel ist es, einen Beitrag zum Verständnis zwischen den Völkern zu liefern, aus dem sich Freundschaft, Toleranz und die Fähigkeit von Hilfe zur Selbsthilfe entwickeln.

Unsere Projekte

Unterstützung für Frauen in Kilinochchi und Embilipitiya

COVID-19 | 5.000 Masken | Projektabschluss

Erfolgreicher Projektabschluss im September! Die Corona-Pandemie zeigt natürlich auch in Sri Lanka ihre bedrückenden wirtschaftlichen Folgen in vielfältiger Weise:

Masken zur Lebenssicherung

Bedürftige Frauen in Jaffna nähen Masken in Heimarbeit zur Existenzsicherung.

Sicherstellung der Grundernährung nördlich von Jaffna

Wir haben eine zweckgebundene Privatspende erhalten, die als Covid-19-Soforthilfe zur Sicherung des Überlebens im nördlichen Sri Lanka dient.

Stiftung vor Ort: „Creative Women's Foundation“

Kleinstkredite für Kreative

Unser Erfolgsmodell seit 2008 sind die „Kleinstkredite für Kreative“. Die Voraussetzungen für die Vergabe eines Kleinstkredites sind eine Geschäftsidee und der Wille, durch Eigeninitiative und Fleiß die Lebenssituation zu verbessern. Bis heute haben wir über 350 Förderkredite vergeben.

Alle laufenden Projekte in der Übersicht

Aktuelles

Projekt 5.000 Masken Abschlussbericht

Auch in der C-Krise ereignen sich Positive Momente. TeilnehmerInnen nähen jetzt Masken in Eigenverantwortung.

Sri Lanka – Faszination und Terrortrauma

Eine Dokumentation über die Folgen der Oster-Attentate 2019 und der Covid-Krise in der ZDF-Mediathek.

Ein Volk, das von geliehenem Geld lebt

Die prekäre Situation von TeepflückerInnen / wirtschaftlicher Ausblick in der Corona-Zeit

Spenden

Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende. Sie können auch ganz bequem über PayPal spenden.

PayPal-Spendenbutton

Endspurt Online-Voting bis zum 27.10.

um den mit 10.000 € dotierten Publikumspreis des
Deutschen Engagementpreises 2020.

Bitte helft uns, diesen Preis zu gewinnen!

Hier geht es zum Online-Voting » » »

Die Online-Abstimmung läuft noch bis 27. Oktober.

Außerdem gewinnen die ersten 50 Erstplatzierten der Abstimmung die Teilnahme an einem gemeinsamen Weiterbildungsseminar zu Öffentlichkeitsarbeit und gutem Projektmanagement in Berlin. Im Falle eines Gewinns werden wir mit dem Preisgeld weitere Kleinstkredite und Fortbildungsangebote fördern. Helfen Sie mit, die Frauen in Sri Lanka, die durch Eigeninitiative ihre Lebenssituation verbessern, zu unterstützen! Danke.


+++ STAMMTISCH FÄLLT AUS +++

Wegen der neuen Corona-Maßnahmen müssen wir den Stammtisch Dienstag, 27.10.2020, Beginn 18.00 Uhr, leider ausfallen lassen.

Wie immer im Restaurant Breitengrad Gefionstraße 3. Die Küche wird schon geschlossen haben, Getränke können wir aber bestellen.

Vorschlag für die Tagesordnung:

Fenster schließen