Fällt aus: Jahreshauptversammlung 2020

Die für Freitag, 27. März 2020, Beginn: 18.15 Uhr, angesetzte Hauptversammlung findet nicht statt.

Angesichts der Appelle, soziale Kontakte zurückzufahren, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, werden wir die Jahreshauptversammlung absagen. Die Debatte um den Jahresbericht, die Entlastung von Vorstand und Kassenprüfern sowie die Neuwahlen müssen wir damit verschieben.

Zum Glück gibt es aktuell keinen Druck, besondere Entscheidungen zu treffen.

Möglicherweise können wir die Hauptversammlung auf den letzten Donnerstag im April, auf den 30.4.2020, verschieben. Wir werden darüber informieren.

Die angekündigte Tanzveranstaltung wird leider auch nicht stattfinden.

Jetzt geht es erstmal darum, die Corona-Krankheitswelle so flach wie möglich zu halten und Infektionsrisiken zu vermindern.

Wir wünschen allen einen gesunden Frühlingsanfang.

Ayubowan Vannakam Herzliche Grüße

Inga Bethke-Brenken und Angelika Grimm