Jahresübersicht geförderte Projekte

  • 2020

    Folgende Projekte fördern wir in 2020

  • 2019
  • 2018
    • Kleinstkredite im Süden: Vergabe von Krediten
      • Fortbildung für neue Kreditnehmerinnen: Wie gestalte ich mein Leben in Zukunft, welches Projekt möchte ich aufbauen, welche besonderen Kenntnisse brauche ich dafür?
      • Nähkurs an besonderen Nähmaschinen
      • Kurs Buchhaltung
      • Finanzierung einer Weihnachts- und Neujahrsmarkt-Messe zwecks Verkauf der Produkte
    • Kleinstkredite im Norden:
      30 Frauen haben einen Verein gegründet und wollen Informationen über die Vergabe von Kleinstkrediten, drei wollen sofort ein eigenes Geschäft gründen (Papiertüten, Stoffbeutel).
      – Finanzierung von gewünschten Fortbildungen für die Herstellung von Batik und Siebdruck.
    • Ausbildungskurse für junge Menschen wöchentliche Englisch- und PC-Kurse. Fortführung.
    • Senehasa:
      – Zwei Therapeutenstellen
      – Aufbau einer Keksbäckerei für ältere Jugendliche
      – Finanzierung von Kursleitern und einer Aufsichtsperson
    • Traditionelle Tanzschule bei Kandy: Anstrich der Holztüren
    • Waisenhaus in Kilinochchi:
      – Kultivierung von weiterem Brachland (5 Hektar) für Bananen- und Gemüseanbau
      – Bau von Brunnen und Bewässerungsanlagen
      – Nähkurse und Englischunterricht
    • Blindenverein in Mullaitivu, Anbau von landwirtschaftlichen Produkten im ehemaligen Kriegsgebiet.
    • Waisenhaus für Mädchen Grace Care: Abschluss der Zimmerrenovierung.
    • Kindergarten bei Kilinochchi: Bau von zwei Kindertoiletten
  • 2017
    • Kleinstkredite:
      • Drei eintägige Fortbildungen zur Herstellung von Joghurt, zur Produktion von süßen Snacks sowie von Papadams
      • Zweitägige Fortbildung zum Thema Gartenbau, dann zum Thema Pilzzucht
      • Rückgang der Einnahmen durch den Kokosseileverkauf, trotzdem weitere Gemeinschaftsproduktion
      • Monatliche Treffen zur Intervision
      • Verkaufsmesse in einer Kleinstadt im Bezirk Galle mit guten Verkaufsergebnissen
    • Ausbildungskurse für junge Menschen zwischen 16 und 25 in Englisch und PC, wöchentlich
    • Senehasa: Finanzierung von Therapeuten für Musik- und Physiotherapie. Zusätzlich Trommelkurs. Ältere Jugendliche: Herstellung von Tüten zwecks Verkauf, um selbständig Geld zu verdienen.
    • Traditionelle Tanzschule bei Kandy: Verlegung des neuen Holzdielenbodens für die Bühne ist abgeschlossen, Holztüren sind eingesetzt.
    • „Blindenverein in Mullaitivu“, Anbau von landwirtschaftlichen Produkten im ehemaligen Kriegsgebiet.
    • Waisenhaus in Kilinochchi: Kultivierung von 15 Hektar Brachland für den Anbau von Bananen und Gemüse zur Selbstversorgung, Ausbildungskurse für Schulabgänger in Schneiderei und im Umgang mit dem PC.
    • Medizinstation in Galle: Leider ist die hilfsbereite Ärztin verstorben und die Medizinstation wird aufgelöst.
    • Kindergarten im Bezirk Kilinochchi (25 Kinder): Finanzierung von Rucksäcken und Schuhen
    • Projektbeginn: Waisenhaus für Mädchen Grace Care (25 Mädchen) in Uppuveli: Renovierung von zwei Räumen

    Projektreise 2017 – Berichte über besuchte Projekte

  • 2016
    • Kleinstkredite: Intervisionskurse für Frauen. Die Leiterin, eine Kreditnehmerin, wurde in den Vorstand von CWF gewählt. Vergabe von Krediten. Zusammenschluss von 20 Kreditnehmerinnen, um Maschinen zum Drehen von Kokosseilen zu kaufen. Verkauf der Seile an Fabriken, sehr gute Einnahmen
    • Traditionelle Tanzschule: Verlegung des Holzfußbodens für die Bühne ist abgeschlossen
    • Verein für Kriegsblinde in Mullaitivu: Projekt Hühnerfarm wurde abgebrochen: alle Hühner sind gestorben. Ursache unbekannt, möglicherweise ungenügendes Wissen über Haltungsbedingungen
    • Waisenhaus in Kilinochchi: Weiter vergrößert auf 470 Kinder. Einrichtung eines Fußballplatzes, Anschaffung von Tischtennisplatten, Ausbildungskurs Schneidern
    • Unterstützung einer Medizinstation: Finanzielle Hilfe für ausgewählte Kinder und alte Patienten für Medikamente gegen Asthma und Epilepsie
    • Waisenhaus bei Kandy: Stopp der Unterstützung wegen Unklarheit und undurchsichtiger Finanzierung des Heimes durch nicht genannte Spender

    Projektreise 2016 – Berichte über besuchte Projekte

  • 2015
    • Verein für Kriegsblinde und ihre Familien in Mullaitivu: Projekt Hühnerfarm „Vanni Association of the Visually Handycapped“
    • Waisenhaus in Kilinochchi (jetzt 350 Kinder): Bau eines Schuppens zur Lagerung von Reis und Gemüse
    • Kleinstkredite für Frauen, Vergabe von Krediten
    • Senehasa: Tanztherapie- und Physiotherapiekurse
      12. Jahresfeier, Veranstaltung in der medizinischen Fakultät von Kalapitiya mit Vorführungen der Kinder und Jugendlichen. Teilnahme von 6 Vereinsmitgliedern.
    • Traditionelle Tanzschule: Abrechnungen fehlen – weitere Unterstützung erst mal verschoben

    Projektreise 2015 – Berichte über besuchte Projekte

  • 2014
    • Kleinstkredite für Frauen: Nachfrage nach Krediten ist zurückgegangen wegen der schwierigen Wirtschaftslage. Kreditrahmen wurde erhöht auf 150,00 € , Laufzeit auf 1 ½ Jahre
    • Senehasa: Finanzierung von Therapeuten, Kurse für Mathematik und Rechtschreibung
    • Altenheim Upeksha: Das Dach ist fertig renoviert. Weitere Unterstützung ist nicht gefordert. Wünsche wollen wir wohlwollend prüfen.
    • Traditionelle Tanzschule bei Kandy: Die Holzarbeiten sind beinahe abgeschlossen.
    • Waisenhaus in Kilinochchi (jetzt 300 Kinder): Mathematik- und Englischkurse
    • Nothilfe wegen eines Erdrutsches bei Koslanda für den Wiederaufbau von Häusern eines Waisenhauses

    Projektreise 2014 – Berichte über besuchte Projekte

  • 2013
    • Kleinstkredite, Vergabe von Krediten an Frauen, Gründung einer Supervisionsgruppe für Kreditnehmerinnen, - plus Kurse in Buchführung und Verkaufspraxis
    • 10 Jahre Senehasa – Festveranstaltung in der Universität mit Tänzen, Märchen und Geschichten aus der Arbeit mit behinderten Kindern und Jugendlichen
    • Altenheim Upeksha in der Nähe von Bentota : Dachausbau ist abgeschlossen
    • Traditionelle Tanzschule bei Kandy: Vorschlag von uns , einen Antrag zu stellen, diese besondere Tanzschule mit ihrer traditionellen Tanzkunst zu einem Weltkulturerbe zu machen
    • Waisenhaus bei Kandy: weitere Finanzierung von Nachmittagskursen für tamilische u. singhalesische Kinder, Kauf von Stühlen
    • Waisenhaus in Kilinochchi: Teilfinanzierung für den Aufbau von Sanitäranlagen
    • Schule in Vanni bei Mannar: Kauf von 20 Fahrrädern für weit entfernt wohnende Schüler
  • 2012
    • Kleinstkredite: Partnerorganisation CCRC hat sich neu formiert: CWF (Creative Women Foundation, gemeinnützig) , Vergabe von Krediten, - Fortbildungskurse in Schneidern, Flipflops Fertigung, Stoffdruck, Backwaren herstellen
    • Feier zum neunjährigen Bestehen von Senehasa
    • Altenheim Upeksha: Unterstützung zur Dachreparatur
    • Tamilisches Waisenhaus „Innacia Memorial Home for Children“ (30 Kinder) in Pallegama bei Kandy: Englisch- und Mathematikkurse für tamilische u. singhalesische Kinder, Bau einer Dusche
    • Waisenhaus in Kilinochchi: Zweiradtraktor mit Pflug, vier Computer („Mahadeva Swamikal Children Home“)
  • 2011
    • Kleinstkredite: Vergabe von Krediten, Fortbildungskurse für Frauen in betriebswirtschaftlichen Grundlagen, Intervisionsgruppe für Kreditnehmerinnen
    • Messe: Markt der Frauen in Galle. Eröffnung durch den Bürgermeister und dem Entwicklungsminister für ländliche Räume
    • Waisenhaus bei Kandy: Bau einer Wasserpumpe
    • Senehasa: Therapeutenstellen
    • Tanzschule bei Kandy – Teilrenovierung von Gebäudeteilen
  • 2010
    • Kleinstkredite Vergabe von Krediten, Kurs: Kekse backen
    • PC-Schulungen für 15 Frauen
    • Altenheim UPEKSHA ELDERS HOME in der Nähe von Bentota: Renovierung der Sanitärräume
      s. Projektbesuch
    • Altenheim in Kurunegale: Bau von Sanitärräumen
    • Senehasa: Zwei Therapeutenstellen

    Projektreise 2010 – Berichte über besuchte Projekte

  • 2009
  • 2008
  • 2007

    Beginn der Frauenprojekte im Süden Sri Lankas:

    • Projektbeginn: Vergabe von Kleinstkrediten an mittellose Frauen, Obergrenze 100,- €. Kontrolle durch Treuhandgesellschaft CCRC
    • Beratung der Frauen durch einheimische Experten, Schulung in fachlichen Fertigkeiten
    • Projektbeginn: Traditionelle Tanzschule „Madyama Lanka Nrutya Mandalaya“ in Amunugama bei Kandy: Kostüme für Tänzerinnen und Tänzer, Rohbau eines Gebäudeteils
  • 2005 - 2006
    • Dorfprojekt Peraliya
    • Startgelder für 100 Familien zum Aufbau einer Erwerbstätigkeit unter dem Motto: „Rebuilding the lives of those affected by the Tsumani – Helping them to help themselves“
    • Kurse für Witwen: Netze flicken, Spitzen- und Klöppelkurs sowie Siebdruck
    • Finanzierung von Mühlsteinen für Curryzubereitung und von Kantelmaschinen für die Kleiderwerkstatt
    • Aufbau einer Dorfbücherei
    • Ostküste: Startgelder zum Wiederaufbau von Häusern in einem Dorf über die Organisation SEED
  • 2005
    • Damrivi Projekt: Ausbildung von Trainerinnen, die traumatisierte Kinder behandeln
    • „Turn tears into smiles“: Ausstattung zweier Schulen mit Mobiliar, Tafeln, Toiletten, Lehrmaterialien – Spiel- und Sportgeräte für einen Schulhof
    • „Turn tears into smiles“: Brunnenbau im Dorf Wellipenne bei Dargatown