hje

Gratulation zum 73. Unabhängigkeitstag

Wir gratulieren den Menschen in Sri Lanka und der Nation zur dreiundsiebzigjährigen Unabhängigkeit.

Seit 1948 unabhängig von der Britischen Kolonialherrschaft wünschen wir dem Land eine selbstbestimmte , erfolgreiche und friedliche Zukunft.

Die Bortschaft Sri Lankas lädt ein, an den Feielichkeiten Online auf Facebook, am 04.02.2021, ab 09:30 MEZ, teilzunehmen.

https://www.facebook.com/Embassy-of-Sri-Lanka-in-Germany-106417227680637/

Der Nationalfeiertag

Der Nationalfeiertag wird in Sri Lanka jährlich am 4. Februar begangen, um das historische Ereignis der Erlangung der Unabhängigkeit von den Briten am 4. Februar 1948 zu feiern. Das ganze Land feiert mit großem Pomp und Prunk, wobei der Geist des Patriotismus in jedem Winkel des Landes widerhallt. Die Hauptfeierlichkeiten finden in Colombo unter der Schirmherrschaft von Präsident Gotabaya Rajapaksa statt.

In der Geschichte Sri Lankas gab es viele Errungenschaften und am Nationalfeiertag wird an all diese erinnert. Der Mittelpunkt der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag ist das Hissen der Nationalflagge durch den Präsidenten. Es wird erwartet, dass der Präsident in seiner Ansprache an die Nation die Leistungen der Regierung hervorhebt.


Unabhängigkeitsbewegung - kleiner historischer Rückblick

Die Bemühungen der Verfassungsrechtler führten 1931 zu den Reformen der Donoughmore-Kommission und den Empfehlungen der Soulbury-Kommission, die im Wesentlichen den Verfassungsentwurf des Ministerrats unter D. S. Senanayake von 1944 bestätigten.

Die Soulbury-Kommission war das wichtigste Ergebnis der Bewegung für eine Verfassungsreform in den 1930er Jahren. Senanayake, Baron Jayatilleke, Oliver Gunatilleke und andere setzten sich für die Soulbury-Kommission ein. Die inoffiziellen Eingaben enthielten das, was später der Verfassungsentwurf von 1944 werden sollte.

Die enge Zusammenarbeit der Regierung D. S. Senanayake mit der britischen Kriegsverwaltung führte zur Unterstützung durch Lord Louis Mountbatten. Seine Depeschen und ein Telegramm an das Kolonialbüro, das die Unabhängigkeit Ceylons unterstützte, werden von Historikern als Hilfe für die Senanayake-Regierung bei der Sicherung der Unabhängigkeit Sri Lankas angeführt.

Die Nationalhymne

2020 wurde die tamilische Version der Nationalhymne nicht mehr, wie bis dahin üblich, gesungen. Mehr->