Sicherstellung der Grundernährung nördlich von Jaffna

Wir haben eine zweckgebundene Privatspende erhalten, die als Covid-19-Soforthilfe zur Sicherung des Überlebens im nördlichen Sri Lanka dient.

Ziel der Spende:
Einkauf und Verteilung von Lebensmitteln – Sicherstellung der Grundernährung von Menschen in den Dörfern nördlich von Jaffna.

An die durch die Covid-19-Epidemie entstandenen Härten, wie Ausgangssperren und der wirtschaftlichen Not-Situation, besonders hart betroffenen Personen und Familien, die zur Zeit weder Einkommen, Ersparnisse noch Lebensmittelvorräte haben und sich in den Dörfern nicht selbst versorgen können, sollen Grundnahrungsmittel wie Reis und Mehl sowie Gemüse verteilt werden.

Wir danken herzlich für die Spende und werden sie als Soforthilfe zweckgebunden zur Linderung der Not und Verbesserung der Lebenssituation der Menschen im nördlichen Sri Lanka einsetzen.