Senehasa Muffins-Projekt

Muffins Bäckerei mit Erfolgen. Bericht zu den Fortschritten der Kinder und Jugendlichen.

Azra, Vorstandsmitglied in der Stiftung Senehasa, schickte uns eine kurze Zustandsbeschreibung des Muffin-Projekts und der generellen Covid-19 Situation auf der Insel:

01.11.2020
Wir haben Senehasa für einige Wochen wieder geöffnet und anschließend wieder geschlossen. Wir haben zwar Muffins gebacken, aber wir haben sie mit den Kindern geteilt. Nun müssen wir noch anfangen, sie zu verkaufen. Wir schickten die Aktivitäten der einen Woche Arbeit über WhatsApp an die Eltern der Kinder und Jugendlichen, und die Kinder und Jugendlichen posteten ihre Fotos zu den Aktivitäten. Seit April läuft das Muffins Projekt (Anm: Der Sri Lanka Verein unterstützt das Muffins-Projekt finanziell), das sich als sehr hilfreich und erfolgreich erwiesen hat. Die kleinen Kinder haben begonnen, flüssiger zu sprechen, und ihre grob- und feinmotorischen Fähigkeiten haben sich verbessert.

In Sri Lanka wurden wir gebeten, alle Veranstaltungen auf 2021 zu verschieben, so dass auch Weihnachten in diesem Jahr nicht ausgeschlossen werden kann.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf
Azra


Englisches Original:

01.11.2020
We reopened Senehasa for a few weeks and closed once again. We did make cupcakes but shared with the children and are yet to start selling them. We send a week’s work on WhatsApp to the parents of the children and young adults and they post the photos of all the activities and it has been going on since April and have proved to be very helpful and successful. The little children have started to talk more fluently and their gross and fine motor skills have improved.

In Sri Lanka we have been asked to postpone all events till 2021 so Christmas too will be a lockdown this year.

Stay safe and take care

Azra

Weitere Infos zu Senehasa hier ->