Hilfe für Frauen in Kilinochchi und Elpitiya

Reaktion auf COVID-19 – 5.000 Masken

Die Corona Pandemie zeigt natürlich auch in Sri Lanka ihre bedrückenden wirtschaftlichen Folgen in vielfältiger Weise:

Curfew, die Ausgangssperre, ist Ursache von großer Arbeitslosigkeit nicht nur der Tagelöhner. Wer von der Hand in den Mund lebt, hat wenig Chance, auf Vorräte zurückzugreifen oder gar zu sparen. Es gibt keine Kurzarbeit, keine Härtefallregelung, kein Hartz IV. Das staatliche Netz ist löcherig - wenn es denn überhaupt besteht.

Die Ausgangssperren und die Schulschließungen sind die schärfsten Maßnahmen, unter denen "unsere" Kreditnehmerinnen zu leiden haben. Der Aufwärtstrend der Frauen, die bereits kleine, eigenständige Unternehmerinnen geworden sind, ist gestoppt, sie erleben dramatische Einbußen, weil sie ihre Waren nicht mehr auf dem einheimischen Markt verkaufen können.

Aus diesem Grund hat unsere Partnerorganisation Creative Women's Foundation (CWF- Dachorganisation vor Ort) eine Möglichkeit entwickelt, wie sie Frauen, zumindest einige von ihnen, unterstützen können, um ein Einkommen zu erzielen, aber auch um auf COVID-19 zu reagieren, indem sie 5.000 nicht-medizinische Gesichtsmasken für Erwachsene und Kinder herstellen lassen.

Das erforderliche Rohmaterial zur Herstellung dieser Masken wird von CWF zur Verfügung gestellt und sie unterstützen die Frauen, indem sie ihnen die Masken abkaufen, um sie in Schulen und Dörfern, insbesondere in ärmeren Haushalten, zu verteilen.

CWF wird Frauen aus zwei Gebieten einbeziehen, da eine Koordination dort möglich ist. Die beiden Gebiete sind Kilinochchi im Norden und Elpitiya im Süden. 20 Frauen aus jedem gebiet, so können insgesamt 40 unterstützt werden.

Wir als Sri Lanka Verein unterstützen das Projekt finanziell. Unsere Mittel sind jedoch begrenzt, deshalb sind wir für jede weitere Unterstützung dankbar.

Spenden können Sie über paypal.me/srilankaverein oder per Überweisung auf unser Konto:

Sri Lanka Verein Hamburg e.V.
Deutsche Skatbank
IBAN: DE07 8306 5408 0004 8733 94
BIC: GENO DEF1 SLR

Spenden sind steuerlich abzugsfähig.